Wir verwenden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.

Mehr

Verstanden

Firmenhistorie

Stetiges Wachstum durch langfristig strategische Entscheidungen mit dem Fokus auf einen
gemeinsamen Erfolg unserer Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter.

1928:  Gründung der FABEG in Berlin
Tochterunternehmen der AEG zur Herstellung von Dampfgeneratoren und Erzeugung von
Elektrizität zur Einführung elektrischer Beleuchtung von Lokomotiven  
1932:  Beginn der Produktion von Kupplungssystemen 
1946:  Neugründung der FABEG in Bretten 
1991:  Entwicklung der Koax- und Twinax-Kontakte
Bus- und Videosignalübertragung im Eurotunnel-Zug  
1993:  Übernahme der FABEG durch ABB 
1995:  Entwicklung von Quartax-Kontakten
Übertragung von Ethernet  
1997:  Übernahme der FABEG durch Schaltbau 
2000:  Übernahme der FABEG durch aichele GROUP 
2003:  Gründung der era-contact Suzhou, China 
2004:  Entwicklung des era-transceivers ®
Übertragung von Fast- und Gigabit-Ethernet
Umfirmierung im Rahmen der Neustrukturierung der aichele GROUP  
2006:  Gründung der era-contact France (sales office) 
2007/8:  Umzug era-contact China in ein neues Fertigungsgebäude 7.800 qm 
2009:  Gründung der era-contact USA (sales office) 
2010:  Umzug der era-contact Tunisia in neue Fertigungshalle, 3.500 qm